News

10.01.2018

Frauen bewegen Frauen

27. Jänner - Workshop in Linz

Das nächste Workshopangebot der Union:
Das Motivationstraining "Frauen bewegen Frauen" richtet sich an alle Clubschwestern, die im neuen Jahr kraftvoll durchstarten wollen. Noch gibt es ein paar freie Plätze.

- (c) fotolia
- (c) fotolia

Dieser Workshop richtet sich an UNS, denn „wenn es uns gut geht, können wir auch gute Arbeit leisten“. Ziele sind Auftanken, Reflektieren und Erfahrungen austauschen, um gestärkt unseren Beitrag im Club und in den Projekten leisten zu können. Im WS kommen Theorie-Input, Einzel- und Gruppenarbeiten sowie Erfahrungsaustausch zum Einsatz.
Inhalte:
•    Kompetenzen ausbauen, sich selber stärken
•    Meine Person – meine Stärken, Ressourcen und Werte
•    Innere Stimmen und Glaubenssätze
•    Lösungsoriente Kommunikation – Missverständnisse vermeiden
•    Netzwerke und Beziehungsmanagement: Kontakte knüpfen, halten, pflegen
•    Synergien (im Club) nützen


Geleitet wird der Workshop von Uschi Autengruber, (SI Club Mödling), PDA der Union, Unternehmensberaterin, Coach und Moderatorin.
Veranstaltungsort: Hotel Ibis am Hauptbahnhof - Kärntner Straße 18- 20, 4020 Linz
Zeit: 10:00 - 16:00 Uhr
Die Kosten für diesen Intensiv-Tag betragen 50 Euro.
Anmeldung bitte über die Kalenderseite der Union.



Zur Info:
•    Erst mit der Einzahlung der Teilnahmegebühr auf das Konto der Union, Soroptimist International Österreichische Union, IBAN AT93 3284 2000 0014 4840 ist der Platz gesichert!
•    Rücktrittsbedingung:  Bis längstens 14 Tage vor Beginn des Workshops kann eine Refundierung der Anmeldegebühr nur erfolgen, wenn eine Ersatzteilnehmerin genannt wird, andernfalls verfällt die Anmeldegebühr als Stornogebühr.

mehr...

30.12.2017

Neujahrsgrüße



mehr...

16.12.2017

Wissenschafterin ist neue Frauenministerin

Molekularbiologin Juliane Bogner Strauß übernimmt Agenden der Frauen-, Familien- und Jugendangelegenheiten

Juliane Bogner-Strauß ist promovierte Chemikerin und seit dem vergangenen Jahr stellvertretende Institutsleiterin des Institus für Biochemie der TU Graz. Seit November 2017 gehörte sie als ÖVP-Mandatarin dem Nationalrat an. Nun wurde die Steirerin für das Amt der Frauenministerin angelobt.

Juliane Bogner-Strauß - Frauenministerin - (c) parlamentsdirektion, PHOTO SIMONIS
Juliane Bogner-Strauß - Frauenministerin - (c) parlamentsdirektion, PHOTO SIMONIS

Abgesehen vom Einstieg in die Minister-Karriere wird das kommende Frauenvolksbegehren Juliane Bogner-Strauß' erste politische Herausforderung sein. Sie ist dreifache Mutter und wird daher als Muster für die Vereinbarkeit von Kindern und Karrieren gesehen. Ihr Mentor ist der steirische Landeschef Hermann Schützenhöfer. Die Angelobung als Ministerin erfolgte am 18.12.2017.

Die Soroptimistinnen Österreichs wünschen der neuen Ministerin viel Erfolg.


mehr...

15.12.2017

Protokoll – Art of Hosting-Workshop Dezember 2017

... Im Download-Bereich verfügbar

Nach dem erfolgreichen und motivierenden Workshop Art of Hosting in Innsbruck stehen nun die Protokolle der Veranstaltung zur Verfügung.

Workshop-Protokolle im Download – (c) gg
Workshop-Protokolle im Download – (c) gg

Die Unterlagen sind nach dem Login im Bereich INTERN unter dem Menüpunkt DOWNLOAD-Unverzichtbares zu finden.

Wir wünschen viel Erfolg für die künftigen Aktivitäten und Projekte.

mehr...

11.12.2017

Formular für den Jahresbericht der Präsidentinnen . . .

. . . ist jetzt online

Dem Vorbild der Europäischen Föderation SIE folgend, ist auch das Formular für den Jahresbericht der Clubpräsidentinnen an die Union neu gestaltet worden und steht unseren Clubs jetzt zur Verfügung.

- (c) SIE/gg
- (c) SIE/gg

Anders als bisher handelt es sich um ein Online-Formular, das unter folgendem Link zu erreichen ist: Jahresbericht

Die Berichte sollen bis spätestens 15. Jänner 2018 eingetragen werden, um pünktlich und gesammelt bei der Föderation eingereicht werden zu können. Vielen Dank für eure Mitarbeit :-)

mehr...